RME BABYFACE PRO FS Balanced Digital / Analog USB Interface

739.00 €

Bearbeitung Ihrer Anfrage, bitte warten...

Info

ZustandNeu
PreiskategorieFestpreis
VersandMöglich
AnbieterPrivat

Beschreibung

Vor vier Jahren bewies das Babyface Pro einmal mehr, dass RME nicht nur bei der Entwicklung von Audio-Schaltkreisen und Treibern, sondern auch bei der Mechanik absolute Qualitätsarbeit leistet. Dieses tragbare High-End-Interface wurde mit höchster Präzision aus einem Aluminiumblock gefertigt und enthält neu entwickelte analoge und digitale Schaltungen. Seine innovativen stromsparenden Technologien erreichten eine überragende Klangtreue, ohne dass bei Pegel, Rauschen oder Verzerrungen Kompromisse eingegangen werden mussten.

RME kehrt mit einer verbesserten Version dieser USB-Schnittstelle zurück, dem Babyface Pro FS. Dieses profitiert insbesondere von den folgenden Eigenschaften:

– Ein +19/+4 dBu-Schalter unter dem Gerät bietet eine direkte Möglichkeit, den Ausgangspegel zu reduzieren, das SNR für aktive Monitore zu verbessern, Verzerrungen und Übersteuerungen zu vermeiden und gleichzeitig dazu beizutragen, dass die TotalMix FX-Fader nahe an 0dB gehalten werden, anstatt eine hohe Dämpfung aufzuweisen.
– Komplette SteadyClock FS-Schaltung ähnlich der im ADI-2 Pro FS vorhandenen für minimalen Jitter und höheren Jitter-Widerstand.
90mW verstärkter 3,5mm TRS-Klinken-Kopfhörerausgang. Der Klirrfaktor jedes Kopfhörerausgangs wird um 10dB verbessert. Es werden nun die gleichen Ausgangs-AOPs wie beim ADI-2 Pro verwendet. Die Ausgangsimpedanz der 3,5-mm-Klinkenbuchsen wurde von 2 Ohm auf 0,1 Ohm abgesenkt.
– Das SNR der Mikrofoneingänge wurde von 112,2dB auf 113,7dB, das der TRS-Line-Eingänge von 114dB auf 116,3dB (120dBA) verbessert. Der Klirrfaktor der Line-Eingänge wurde um 8dB verbessert.
– 6 Samples mit weniger Latenz auf der AD-Seite dank des neuen ADC (5 AD-Samples, 7 DA-Samples).
– Alle oben genannten Verbesserungen wurden ohne Erhöhung der Leistungsaufnahme des Geräts erreicht.
– K-Slot für Diebstahlschutz.

Die beiden Kopfhörerausgänge mit parallelen TRS- und Mini-Klinkenbuchsen verfügen über unabhängige Verstärkungsstufen, die sich perfekt an nieder- und hochohmige Kopfhörer anpassen und eine präzise und reine Wiedergabe garantieren, unabhängig von den verwendeten Kopfhörern.

Die Kopfhörerausgänge mit 3,5-mm-Klinkenbuchse (TRS) sind in der Lage, eine Leistung von 90 mW zu liefern. Der Klirrfaktor jedes Kopfhörerausgangs wurde um 10dB verbessert und verwendet jeweils die gleichen AOPs wie der ADI-2 Pro. Die Ausgangsimpedanz der 3,5-mm-Klinkenbuchse wurde von 2 Ohm auf 0,1 Ohm abgesenkt.
Für die Hauptein- und -ausgänge hat RME XLR-Steckverbinder entwickelt, die sich nahtlos und platzsparend in das Gehäuse integrieren lassen.

Zwei digital gesteuerte Vorverstärker sorgen für individuell schaltbare 48V-Phantomspeisung. Diese Schaltungen haben einen Verstärkungsbereich von 76dB, der in 1dB-Schritten einstellbar ist, einschließlich eines relaisgesteuerten PAD, was zu einem ausgezeichneten EIN (Equivalent Noise Level) und Überlastungsschutz führt und gleichzeitig eine ausreichende Verstärkung auch für Mikrofone mit niedrigen Pegeln bietet.

Das unglaublich effiziente Design des Babyface Pro bedeutet, dass Sie nie eine externe Stromversorgung benötigen. Die Schnittstelle ist perfekt stabil, wenn sie über USB 3 und sogar über die meisten USB 2-Ports mit Strom versorgt wird, ohne dass die technischen Spezifikationen beeinträchtigt werden. Diese Eigenschaft macht es zu einer idealen Schnittstelle für Aufnahmen überall, auch mit Kondensatormikrofonen.

Wie alle aktuellen RME-Schnittstellen integriert das Babyface Pro FS den leistungsstarken Echtzeit-Digitalmischer TotalMix FX. Es ermöglicht ein vollständiges und unabhängiges Routing und Mischen von den Eingängen und Wiedergabekanälen zu allen physikalischen Ausgängen. Stereo-Submischungen und eine verständliche Control Room-Sektion bieten unvergleichliche Monitoring-Fähigkeiten sowie eine große Flexibilität beim Routing.

Das Babyface Pro wird mit der RME TotalMix FX Software geliefert, die für Windows, Mac OS X und iOS erhältlich ist. Diese unglaublich vielseitige Software ermöglicht es Ihnen, das Babyface Pro in jeder Situation zu verwenden. Zum Beispiel war es nie einfacher, Ihre Gitarre mit Gesang auf Kopfhörer zu mischen. Der FPGA-basierte Misch-DSP fügt allen Ein- und Ausgängen einen extrem flexiblen parametrischen 3-Band-EQ hinzu. Reverb- und Delay-Effekte sind ebenfalls verfügbar.

Darüber hinaus bietet die neueste RME-Software TotalMix Remote die Fernsteuerung des Babyface Pro FS über iOS, PC oder Mac. Durch einen einfachen Konfigurationsprozess – geben Sie einfach die IP-Adresse des zu steuernden Computers mit TotalMix Remote ein – können Sie jeden beliebigen TotalMix FX-Parameter auf einem Host-System von überall in Ihrem Studio oder sogar von einem Kontrollraum aus schnell einstellen.

Die neueste Generation von AD/DA-Wandlern mit niedriger Latenzzeit kombiniert mit der einzigartigen SteadyClock FS RME-Technologie gewährleistet her

Eintrag-ID: 5655e85f72296047